FAQ


 

Du suchst Deine passende Größe oder Angaben zur Pflege und den Produkten? Hinweise dazu findest Du hier. Sollte Deine Frage unbeantwortet bleiben, schreib uns eine kurze mail: ääähm

Hier gibt es nur gute Fragen !

 




Wie lassen sich die Produkte pflegen?

Bereits mehrfach getestet wurde das Material bei 30°, sogar 40° zu waschen. Funktioniert wunderbar. Jacken sind nach kurzer Zeit wieder sauber und trocken, Westen benötigen durch das Zwischenfutter etwas länger. Das Material ist danach nicht mehr ganz so glatt, das liegt daran, dass wir den ganzen Kite vor der Verarbeitung ggf vorwaschen und bügeln. Bügeln kannst Du auch auf ganz leichter Stufe 1 oder 2, nur das ganz auf eigene Verantwortung. Wirklich, wenn es einen Feind des Materials gibt, dann ist es Hitze. Also behandelt ihn wie einen guten Freund.

 

Sind die Produkte wasserdicht?

Die Jacken und Westen sind windundurchlässig und wasserabweisend aber nicht komplett wasserdicht. Das Material ist superleicht und extrem belastbar, daher versprechen wir Euch treue Begleiter, nur bei stürmischem Regen kommt irgendwann das Wasser durch, zumindest durch die Nähte.


Sind die Produkte gefüttert ?

Hoodies und Jacken bestehen nur aus Kite und sind ungefüttert. Wir haben auf besondere Anfrage unsere Jacken mit Polarfleece gefüttert. Das ist nach dieser erfolgreichen Umsetzung bei Anfrage und einem Aufpreis von 99 € machbar. Westen sind entweder mit dünnem Seiden- oder kräftigerem Steppfutter gefüttert. Soft Bags und L Ports bestehen sowohl aussen als auch innen aus dem selben Kite.


Seiden - oder Steppfutter bei den Westen?

Seidenfutter ist dünnes Futter wie Du es z.B. aus Blazern kennst und besteht bei uns aus 75% Treacetat und 25% Polyamid. Steppfutter wurde bereits auf eine dünne Lage Volumenfleece abgesteppt. Eine Weste ist damit etwas kräftiger, wärmer und voluminöser.

 

Die passende Größe ?

SHOP, OUTLET und DEINE WIE KEINE haben jeweils einen link zu unseren Größennangaben. Für die Auswahl Eurer richtigen Größe empfehlen wir ein ähnliches Kleidungsstück zu vermessen. Die Angaben vergleicht ihr mit der Tabelle und nehmt dann die Größe aus der obersten Zeile. Hoodies und Jacken können lieber etwas lockerer sitzen, da das Material nicht elastisch ist. Oder Ihr gebt die entsprechenden Maße vorab an und wir schneidern Euch das Produkt entsprechend zu.

 



 

 > frag uns >>>   II   > zurück auf START <<<